Skip to content

Episode 1: Die Initiative

Diskutiert wird viel. Emotionen werden mit Fakten gleichgesetzt. Jeder hat eine Meinung zur No-Billag, Billag und zur SRG.

Als Bachelor-Studenten der ZHdK werden wir in wenigen Monaten aus unserem Studiengang Cast / Audiovisual Media in die Arbeitswelt entlassen, die bei vielen in der Medienbranche liegen dürfte.

Damit wir am 4. März so abstimmen, dass es in unserem Interesse ist, wollen wir herausfinden, wo uns die No-Billag-Initiative betrifft. In dieser ersten Episode wollten wir von einem der Co-Initianten wissen, was er sich von einem Ja zur Initiative erhofft. Doch was würde denn eine Annahme der Initiative überhaupt verändern? Bliebe nicht doch alles beim Alten? Könnte der Bundesrat den Initiativtext nicht einfach ein wenig «absoften»?